BIO-Honig vom Bromberghof

Erzeugt nach Vorgaben des Naturland-Verbandes

Honig ist ein bekanntes Hausmittel bei Erkältung und Husten und ist ein natürliches Lebensmittel, frei von Fett und Risikostoffen wie Cholesterin oder Purinen und ein optimaler Zuckerersatz. Der Bio-Honig vom Bromberghof in unserem Sortiment erfülllt die besonderen Auflagen des Naturland-Verbandes. Für einen Bio-Honig müssen sich die Bienenstöcke in einem Umkreis von rund drei Kilometern in einem Gebiet befinden, in dem hauptsächlich ökologisch angebaute Pflanzen und Kulturen gelegen sind. Die Bienenstöcke und -körbe selbst sowie die Zwischenwände aus Wachs müssen aus ökologischen oder natürlichen Materialien bestehen. Zudem sind bei der Zufütterung der Bienen sowie bei deren Behandlung bei Krankheiten nur bestimmte Methoden erlaubt. Die Entfernung der Bienen vom Honig geschieht möglichst sanft und der Honig kommt nur mit lebensmittelechten Materialien in Berührung beim Schleudern, Sieben, Klären und anschließendem Abfüllen.

Die Lagerung soll dunkel, kühl und trocken erfolgen.

Bisher sind folgende Honig-Sorten erhältich:

  • Blütenhonig zartcremig
  • Sommerblüte zartcremig
  • Lindenhonig
  • Waldhonig
  • Akazienhonig
  • Edelkastanienhonig

öffnungszeiten Hofladen

Mo + Di geschlossen · Mi - Sa: 8.00 - 15.00 Uhr (Sommerferien bis 14 Uhr)
Während der Sommerferien von 8:00 bis 14:00 Uhr geöffnet
Buro: 07147 9646-0 · Hofladen: 07147 9646-36 · Fax: 07147 9646-35
(Bitte NICHT im Hofladen für Bestellungen Wochenmarkt anrufen! Rufen Sie hierfür im Büro an!)

8 + 14 =

BAUERNHOF KURZ

Matthias Kurz
Rechentshofer Straße 24
D-74343 Sa.-Hohenhaslach
Telefon 07147 9646-0
Telefax 07147 9646-35
Telefon Hofladen 07147 9646-36
buero@kurz-hof.de